19 Mrz 2022
Finja
267
0
Screenshot der Website von Mitte Ost | lassesunstun e. V.

Mitte Ost

Mit MitteOst entsteht in Radebeul ein Ort der Begegnung und des Miteinanders. Hier dürfen sich alle Menschen willkommen fühlen unabhängig von ihrem (sozialen) Hintergrund oder ihrer Meinung.

Raum für Begegnung in Radebeul

Mit dem Projekt MitteOst des Familienzentrums Radebeul soll ein Ort der Begegnung und des Miteinanders in der Mittelhalle des Radebeuler Kultur-Bahnhofs entstehen. Gemeinsam mit den Bewohner:innen der Umgebung wird ein öffentlicher Ort geschaffen, der ohne Konsumzwänge zum Verweilen einlädt, der Begegnungen ermöglicht und Angebote leicht zugänglich macht.

Hier bin ich richtig!

Hintergrund des Projekts

Unsere Gesellschaft wird immer diverser und exklusiver. Sowohl in den sozialen Medien als auch in seiner eigenen Nachbarschaft verlassen immer weniger Menschen ihre "Bubble". Doch was ist, wenn jemand nicht in diese Bubble passt?

Das Projektteam möchte einen dritten Ort schaffen, bei dem jeder Mensch sich nicht nur willkommen fühlt, sondern der auch Austausch schafft. Austausch zwischen Gruppen die in unserer derzeitigen Gesellschaft nur wenige Berührungspunkte haben. Ein sogenannter "Dritter Ort".

Der dritte Ort
Es gibt das Zuhause, den ersten Ort, Schule oder Arbeit als zweiten Ort und es gibt Orte, die weder das eine, noch das andere sind. Diese Dritten Orte sind öffentliche Räume, in denen man Zeit verbringen und sich wohlfühlen kann. Sie ermöglichen Menschen ein Zusammenkommen, unabhängig von ihrem Hintergrund.

Status Quo

Trotz der aktuellen schwierigen Situation konnten bereits einige Veranstaltungen stattfinden und es sind bereits viele neue Ideen entstanden, wie man das Miteinander in Radebeul fördern kann. Zum Beispiel ein Gemeinschaftsgarten, verschiedene Diskussionsrunden oder das Kreativ-Café.

Was es noch braucht

Projket Mitte Ost wünscht sich noch viele Menschen, die die Idee weitertragen und darüber reden. Es ist jetzt wichtig, Mitdenker:innen zu finden, die Konzept und Planung der nächsten Schritte helfen, Nebel lichten und Kopf waschen. Unkonventionelle Lösungen sind gern willkommen!
Es braucht aber ebenso Macher:innen, die eigenen Ideen einbringen und umsetzen wollen genauso wie Mitmacher:innen, die mit anpacken, Kuchen backen oder Tische aufstellen.
Als Projektort ist der Radebeuler Kultur-Bahnhof angedacht, dazu suchen das Projektteam im Gebiet Radebeul Ost zudem weitere nutzbare Räume.

Logo Mitte Ost #dritter Ort | lassesunstun e. V,

Kontakt

Du willst unterstützen oder mehr über das Projekt erfahren? Alle Informationen dazu findest du auf der Website. Über aktuelle Neuigkeiten informiert dich das Projekt zudem auf Instagram.

Du hast auch eine Idee oder bereit ein Projekt ins Leben gerufen und brauchst Unterstützung? Dann bewirb dich um unsere Förderung. Aller Infos gibt es hier.

Weitere interessante Projekte:

No post found
Continue Reading