5 Jun 2022
Tom Wonneberger
165
0

Diversity & Belonging


Diversität und Teilhabe leben: Wer sich in einer Gruppe wohl und psychologisch sicher fühlt, kann ihre:seine Kompetenzen, Ressourcen voll einbringen und davon profitieren wir alle als Gesellschaft. Wir organisieren ein kostenlose Workshop-Reihe, in der wir uns damit beschäftigen, Diversität, Mehrsprachigkeit und Dazugehörigkeitsgefühl in Gruppen zu üben.

Diversität & Dazugehören: inspirieren zum Mitgestalten

Verschiedene Perspektiven und Lebensrealitäten im Workshop zusammenbringen. Leuten den Raum bieten, gehört zu werden. Menschen befähigen, sich in ihrem Alltag durch Haltung, Handlung und Bewusstsein für gelebte Vielfalt und Teilhabe einzusetzen.

Warum kümmerst du dich um das Problem?

Als Gastgeberin des international-deutschen Stammtisches ist Fatema sehr eng mit der internationalen Gemeinschaft in Dresden verbunden. Über die 8 Jahre, die sie bereits in Dresden lebt, hat sie sehr viele Internationals kommen und in andere Städte gehen sehen. Sie hat selbst in unterschiedlichen Konstellationen außerhalb ihres Heimatlandes gearbeitet und weiß wie wichtig es ist, eine angenehme, inklusive Teamatmosphäre zu haben. Susi Ehrhardt kennt aus mehrjährigen Erfahrungen im Ausland auch das Gefühl, anders zu sein. Mit ihrem Wissen als interkulturelle Trainerin hat sie die Tools, Verständnis zwischen Menschen herbeizuführen und weiß, dass ein Mehrwert für alle entstehen kann

Was fehlt zur Realisierung?

  • Sponsoren,
  • Räumlichkeiten (Veranstaltungsort für 25+ Menschen),
  • Menschen aus unterschiedlichen Kontexten (Deutsche, Angestellte, Führungspersonen,
  • Internationals in Führungspositionen),
  • Marketing,
  • Evaluationstool und -konzept.

"Was sind die kleinen und großen Sachen, die es für eine Kultur des Wohlbefindens braucht? "

Du hast auch eine Idee oder bereit ein Projekt ins Leben gerufen und brauchst Unterstützung? Dann bewirb dich um unsere Förderung. Aller Infos gibt es hier.

Weitere interessante Projekte:

Logo Mitte Ost #dritter Ort | lassesunstun e. V,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.