lassesunstun

Die Welt braucht gute Taten. Es braucht Menschen, die das Gute sehen, die einfach anpacken und Ideen umsetzen. Für eine lebenswerte Stadt, Innovation, Mut, Vielfalt und Zukunftsgewandheit. Wir unterstützen und begleiten Projekte und Ideen bei der Realisierung.

Was bisher geschah!

2017 hieß es: lassesunsfürdresdentun. 10 Teams sind im Februar gestartet. 8 haben wir bis zum Schluss begleitet. 2018 haben wir den Modus geändert. Bei jedem MeetUp haben 5 Teams ihre Idee vorgestellt. Insgesamt haben wir 20 spannenden Vorhaben eine Bühne geboten. Die besten Teams hatten dann noch ihren großen Auftritt bei der TUN – Das lassesunstun-Konfestival. 2019 haben sich dann je drei Teams präsentiert. Ergänzt haben wir die Förderung erstmals durch ein ganztägiges Projektcoaching.

Programm 2020

Was?

In 4 großen Haupttreffen, den lassesunstun MEET UPs geben wir euch die Möglichkeit und Bühne, eure Idee vorzustellen, Unterstützer*innen und Wegbegleiter*innen zu finden.

Egal, ob ehrenamtlich oder sozialwirtschaftlich orientiert. Innovativ – lokal – nachhaltig. Welche Ideen genau wir suchen, verrät unsere Förderrichtlinie. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Jedes MeetUp bietet die Möglichkeit, lassesunstun und die gesamte Community kennenzulernen, sich auszutauschen, spannenden Input zu bekommen und einen erfüllten Abend zu haben.

Nach jedem MeetUp schließ sich eine Coachingphase an, in der die Teams mit Unterstützung an ihrer Idee arbeiten können. Wir stellen jedes Team auf unserem Blog und in unseren Social Media Kanälen vor. Projekte haben die Möglichkeit, in der lassesunstun-Community auf Facebook Unterstützer*innen und Mitstreiter*innen zu finden.

Warum?

Die Welt braucht gute Taten. Sie braucht Menschen, die das Gute sehen, die einfach anpacken und Ideen umsetzen. Diese Menschen brauchen eine Plattform, einen Ort wo sie auf Unterstützer und Gleichgesinnte treffen. Diese Plattform ist lassesunstun.

Für Wen?

Du willst ein Yoga-Café eröffnen? Schmetterlinge auf den Elbwiesen kartieren? Euer neues Magazin vorstellen oder ein Trauernetzwerk gründen? Dann bewirb dich mit deinem Projekt!

Termine

06.02.2020 – 19-22 Uhr – Meet-Up#1

08.04.2020 – 19-22 Uhr – Meet-Up#2

03.06.2020 – 19-22 Uhr – Meet-Up#3

05.08.2020 – 19-22 Uhr – Meet-Up#4

04.09.2020 – 9-23 Uhr – TUN – Das lassesunstun Konfestival – BÖRSE Dresden

Du willst mitmachen? Wunderbar! Dann schicke dein vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular per Email an uns!

Welche Ideen genau wir suchen, verrät unsere Förderrichtlinie. Bewerbungen sind jederzeit möglich.