lassesunstun

Die Welt braucht gute Taten. Es braucht Menschen, die das Gute sehen, die einfach anpacken und Ideen umsetzen. Für eine lebenswerte Stadt, Innovation, Mut, Vielfalt und Zukunftsgewandheit. Wir unterstützen und begleiten Projekte und Ideen bei der Realisierung.

Was und wie?

In 4 großen Haupttreffen, den lassesunstun MEET UPs geben wir euch die Möglichkeit und Bühne, eure Idee vorzustellen, Unterstützer*innen und Wegbegleiter*innen zu finden.

Egal, ob ehrenamtlich oder sozialwirtschaftlich orientiert. Innovativ – lokal – nachhaltig. Welche Ideen genau wir suchen, verrät unsere Förderrichtlinie. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Jedes MeetUp bietet die Möglichkeit, lassesunstun und die gesamte Community kennenzulernen, sich auszutauschen, spannenden Input zu bekommen und einen erfüllten Abend zu haben.

Darüber hinaus unterstützen wir euch mit verschiedenen Angeboten unseres lassesunstun-Kosmos euer Vorhaben zu realisieren und weiter zu entwickeln.

Warum?

Die Welt braucht gute Taten. Sie braucht Menschen, die das Gute sehen, die einfach anpacken und Ideen umsetzen. Diese Menschen brauchen eine Plattform, einen Ort wo sie auf Unterstützer und Gleichgesinnte treffen. Diese Plattform ist lassesunstun.

Für Wen?

Du willst ein Yoga-Café eröffnen? Schmetterlinge auf den Elbwiesen kartieren? Euer neues Magazin vorstellen oder ein Trauernetzwerk gründen? Dann bewirb dich mit deinem Projekt!

Termine

03.02.2021 – 19-20 Uhr – Meet-Up#1 | online

07.04.2021 – 19-20 Uhr – Meet-Up#2 | online

02.06.2021 – 19-20 Uhr – Meet-Up#3 |

10.09.202 – TUN – Das hybride lassesunstun Konfestival | online

03.11.2021 – 19-20 Uhr – Meet-Up#4 |

Du willst mitmachen? Wunderbar! Dann schicke dein vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular per Email an uns!

Welche Ideen genau wir suchen, verrät unsere Förderrichtlinie. Bewerbungen sind jederzeit möglich.