MeetUp#2 2019 – Rückblick

14 Apr 2019
Tom Wonneberger
90
0

MeetUp#2 2019 – Rückblick

Drei Teams haben zu MeetUp#2 am 10.04.2019 im Campus von TAG24 ihre Ideen vorgestellt. Hier erklären sie noch einmal, was sie vorhaben und was sie brauchen.

IDA – In Dresden ankommen

IDA ist eine studentische Initiative, unterstützt von Mitarbeitern der TUD. IDA vermittelt und koordiniert freiwillige Hilfsangebote von Studierenden für Geflüchtete. Wir möchten Strukturen in Dresden unterstützen und selbst entwickeln, die zur Integration Geflüchteter beitragen und interkulturellen Austausch zwischen Geflüchteten und Studierenden im Besonderen, zwischen Geflüchteten und allen Dresdnern im Allgemeinen fördern.

Das brauchen wir

ehrenamtliches Engagement, Kommunikationsstrategien gegenüber Ehrenamtlichen

Infos gibts hier

Facebook

Homepage

Die Präsentation gibts hier

Stackbook

Ich möchte ein Notizbuch in Dresden entwickeln, das ein ganzes leben lang hält und sich an jede Situation
eines Kreativen anpassen kann. Es soll wieder verwendbar, modular, langlebig, und persönlich sein. Später
soll die Nachhaltige Komponente noch weiter ausgebaut werden.

Das brauche ich

  • Illustratoren
  • Designer
  • Kreative
  • Steuerberater
  • Feedback
  • Ideen

Infos gibt’s hier

Facebook

Instagram

Die Präsentation gibts hier

Barcamp für Pädagog*innen

Austausch ist in jeder Branche wichtig, auch über Firmen bzw. Einrichtungsgrenzen hinaus. Durch eine Fortbildungsmöglichkeit im lockeren Rahmen sollen der Austausch und die Vernetzung untereinander sowie der Wissenstransfer gefördert und angeregt werden. Daher möchte ich ein lokales Barcamp für Erzieher*innen, Tagesmütter, -väter und Studierende organisieren.

Das brauche ich

  • Kontakte zu Weiterbildungsinstituten etc.
  • Orga-Unterstützung
  • konkrete Locationangebote

Infos gibt’s hier

Twitter

Instagram

Email: post[ät]chriskloss.de

Die Präsentation gibt’s hier

Wir danken TAG24 für das tolle Hosting und allen, die da waren! Die Teams gehen nun in die Coaching-Phase, um weiter an ihrer Idee zu arbeiten. Wir sehen uns, wenn ihr mögt, wieder am 05.06.2019 zum dritten MeetUp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.