Wie du für lassesunstun spenden kannst

31 Mrz 2021
Tom Wonneberger
125
0

Du kannst für lassesunstun auf verschiedene Arten spenden: Fördermitgliedschaft, Direktspenden und Online-Shopping. Wir stellen hier die Möglichkeiten vor.

Fördermitgliedschaft

Die Fördermitgliedschaft ist für alle gedacht, die Gutes tun und den lassesunstun e.V. dauerhaft unterstützen möchten. Egal ob Privatperson, Freiberufler, GbR, KMU, GmbH, AG oder andere Gesellschaftsform – branchenübergreifend und größenunabhängig.

Mit deiner Fördermitgliedschaft hilfst du uns:

  • die Vereinsarbeit und regelmäßigen Ausgaben zu finanzieren
  • lassesunstun-Events zu planen und durchzuführen
  • konkrete Projekte, Initiativen und Ideen rund um ehrenamtliches Engagement, soziales Wirtschaften, Nachhaltigkeit und Innovation zu unterstützen
  • soziales Engagement und Weiterbildung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Bürgerbeteiligung, Social Entrepreneurship zu fördern
  • Veränderungsprozesse vor Ort zu gestalten
  • das lassesunstun-Netzwerk in anderen Städten zu etablieren
  • die regionalen Projekte intensiver zu betreuen und zu unterstützen

Der Beitrag beträgt für…

  • Privatpersonen: 100,00€ jährlich
  • Selbstständige/Freiberufler*innen: 200,00€ jährlich
  • Unternehmen ab 5 Mitarbeiter*innen: 500,00€ jährlich

Deine Vorteile sind:

  • Du kannst deinen Beitrag als Spende bzw. Betriebsausgabe steuerlich absetzen.
  • Du erhältst 20% Rabatt auf ein Ticket für das alljährliche Konfestival.
  • Wir erwähnen dich auf Wunsch als Fördermitglied auf der Homepage.

Lade einfach den Mitgliedsanstrag hier runter und schicke ihn vollständig ausgefüllt zurück.

Direkt-Spenden

Spenden sind für alle gedacht, die Gutes tun und den lassesunstun e.V. einmalig unterstützen möchten. Über unser Webformular kannst du uns auch regelmäßig unterstützen, ohne Fördermitglied zu sein. Egal ob Privatperson, Freiberufler, GbR, KMU, GmbH, AG oder andere Gesellschaftsform – branchenübergreifend und größenunabhängig.

Mit deiner Spende hilfst du uns:

  • lassesunstun-Events zu planen und durchzuführen
  • Konkretes Projekte, Initiativen und Ideen rund um ehrenamtliches Engagement, soziales Wirtschaften, Nachhaltigkeit und Innovation zu unterstützen
  • soziales Engagement und Weiterbildung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Bürgerbeteiligung, Social Entrepreneurship zu fördern
  • Veränderungsprozesse vor Ort zu gestalten
  • das lassesunstun-Netzwerk in anderen Städten zu etablieren
  • die regionalen Projekte intensiver zu betreuen und zu unterstützen

Deine Vorteile sind:

  • Du kannst deine Spende steuerlich absetzen.
  • Ab einem Spendenbetrag von 200€ erwähnen wir dich auf Wunsch als Förder*in auf der Homepage.
  • Spenden mach glücklich!
  • Spender*innen haben ein besseres Karma!

Überweise deinen Spendenbetrag einfach auf folgendes Konto:

IBAN: DE57830654080004014723

Ab 200,00€ erhältst du auf Wunsch eine Spendenbescheinigung. Hierfür benötigen wir dann deine vollständige Adresse.

Noch einfacher geht es über unser Webformular:

Online-Shopping

Wir finden ja, dass es es bessere Beschäftigungen als Einkaufen gibt. Wenn man es dann aber doch mal machen muss, hast du ab sofort die Möglichkeit, uns ganz einfach zu unterstützen! Wie genau, erfährst du in diesem Beitrag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.