TUN 2018

DIE BÜHNE FÜR

Innovative, mutige, außergewöhnliche, nachhaltige und inspirierende
Sichtweisen, Ideen, Unternehmen, Initiativen & Projekte

DAS KONFESTIVAL FÜR

Innovatives Unternehmertum & Social Entrepreneurship
Individuelles Engagement und Social Commitment
Nachhaltiges Wirtschaften & Denken

TUN 2018 – das lassesunstun-Konfestival

Was?

Abgetretene Pfade verlassen. Raus aus dem Hamsterrad. Hinterfragen. Lachen. Auftanken. Schwung holen. Gemeinsam weiter denken. Tun. Spannende Menschen. Erfahrungen. Fragen. Perspektiven. Gemeinsamkeiten. Mut. Vorbild. Bewegung. Inspirierend. Motivierend. Weiterdenkend. Umdenkend. Sinnstiftend. Anstiftend. Austauschend. Perspektivenreich. Über den Tellerrand. Auf Augenhöhe.

Für wen?

Für alle, die sehen, wie viel hier in der Region möglich und machbar ist. Für jene, die von fern kommen, um zu sehen, dass sich in Dresden etwas GUTES tut. Für alle, die selbst Wege & Inspiration suchen, Gutes zu tun. Für alle, die weiterdenken. Und für jene, die Ideen und Projekte als Partner, Untersützer, Mentor/innen, Experten, Wegbegleiter unterstützen möchten.

Inspiration

Erlebe einen Tag gefüllt mit innovativen Rednerinnen und Rednern, spannenden Denkanstößen, intelligenten Lösungen und Aktionen mit sozialem Anspruch und dem Willen, die Gesellschaft und Wirtschaft zu hinterfragen und Werte neu zu definieren.

Netzwerk

Begegne motivierten Menschen mit sozialem Gewissen, jungen Unternehmerinnen und Unternehmern mit innovativen wirtschaftlichen Ideen, Gründerinnen und Gründern mit inspirierenden Denkmustern sowie zahlreichen jungen und junggebliebenen Innovatoren aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Gutes tun

Werde Unterstützer des seit 4 Jahren wachsenden, sinnstiftenden, regionalen lassesunstun-Netzwerkes von Dresdnerinnen und Dresdnern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den positiven Geist der Stadt zu stärken, Synergien zu nutzen und innovative Ideen und Projekte in die Tat umzusetzen.

Details

06. September 2018, 9:00 – 00:00 Uhr

BÖRSE DRESDEN – das Tagungszentrum der MESSE DRESDEN

Messering 6 | 01067 Dresden

TYPISCH LASSESUNSTUN
Interaktive Talks, Come-Together, Sense-Drinks und Austausch

WEGE ZUM TUN
Methoden, Wege und Techniken, das TUN zu fördern und unterstützen

ZUSAMMEN TUN
Vom Suchen und Finden der richtigen Menschen, Unternehmen, 
Initiativen

MUT ZUR LÜCKE
Loslassen, Innehalten, neu ordnen

09:00 Einlass
10:00 Hallo! – Saskia + Tom
10:45 Empowerment – alle
11:15 Keynote – Sina Trinkwalder
11:45 Mittag
13:00 Keynote – Jonathan Widder
13:45 Workshops – diverse
15:15 Kaffee & Kuchen
15:45 Projektteams 2018 – diverse
16:15 Tschüss! – Saskia + Tom
16:30 Abschlussaktion – alle
17:00 Feel free
18:00 Einlass Party
19:00 Kunstauktion – Eat my bricks
20:00 Meet the expert – diverse

Sina TrinkwalderIm nächsten Leben ist es zu spät

Sina Trinkwalder, Jahrgang 1978, Mutter eines Sohnes und Unternehmerin.

„Mensch, lass uns doch etwas machen, wo wir Menschen, die sonst jede Firma ablehnt, eine Chance geben, ihren eigenen Erwerb zu erwirtschaften und damit wieder Teilhabe an unserer Gesellschaft zu ermöglichen“,

Öko? Logisch! Radikal regional. Sinn statt Siegel. Vielfach preisgekrönt


Jonathan Widder – GOOD IMPACT

Good Impact steht für positive, nachhaltige Herangehensweisen in allen Bereichen des Lebens und der Gesellschaft. „Dafür haben wir vier eigene Portale gegründet: Good Impact mit Good News, Good Jobs, Good Events und Good Travel. Alle zusammen nennen wir Good Impact Family.“, sagt Chefredakteur Jonathan Widder.

Was er noch zu sagen hat? Erfahrt es bei uns!

Ulrike Fechtner
Innovation, Think outside the Box

Pierre Herzer & Julian von Gebhardi
Social Entrepreneurship

Chris Kloß & Kim-Alexandra Nagy
Bloggen oder nicht bloggen?

Folgt bald

Highlights

bald hier

Hier ein kleiner Rückblick auf 2016

lassunsspasshaben 2016 auf Vimeo.

Der Rückblick auf die TUN 2017

Der Rückblick auf die TUN 2016