Mut zum Wandel bei lassunstagen #1

29 Jun 2016
Saskia
522
0

bei lassunstagen #1 freuen wir uns auf:

Andres Kühn
visuales

Andres befasst sich seit 25 Jahren mit den Chancen und Herausforderungen für Gesellschaft, Wirtschaft und Institutionen. Viele Organisationen begleitete er in ihren grundlegenden Wandlungsprozessen. Sie reichen von der Identitätsklärung bis zur Weiterentwicklung der für ihn so entscheidenden Kultur im MenschSein sowie im Miteinander. In seinem Kompetenzfeld „Markenstrategie“ arbeitet er dafür, dass Menschen und Organisationen ihre volle Energie leben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Taste: Forward

Folgende 3 Worte gehen mir am häufigsten über die Lippen:
LebensEnergie, BewusstSein, SchöpferKraft (ist leicht geschummelt, jedoch Dank dieser WortNeuBildungen schaffe ich das auszudrücken, was mir wirklich wirklich wichtig ist)

Wenn ein 5-jähriges Kind mich fragt, als was ich „arbeite“, sage ich:
Mein Job ist selbst kreiert. Es ist der BeRuf, der zu meinem inneren Ruf passt. Ich tue das, was mir wichtig ist und was ich liebe. Bisher gibt es dafür kein Etikett, außer mein selbst gewähltes „Marken-Strategie“.

Wenn folgende Person(en) ebenfalls in der Saloppe auftauchen würde(n), wäre ich hin und weg:
Das komplette Neue-Märkte-Team, die Projektscouts der TU Dresden sowie all die Menschen, die meine Entwicklung immer wieder be- und verstärken (ihre Auflistung würde etwas länger werden …)

Wer möchte, dass ich fröhlich & gelassen bleibe, der sollte:
mir fröhlich und gelassen begegnen, ich bin ein ResonanzWesen, wie wir alle 🙂
weiterhin hilft: Möglichkeiten und Machbarkeiten sehen, 1. Schritte für sich gehen und Meister-des-Trotzdem sein

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.