ATMEN! bei lassunstagen #1

29 Jun 2016
Saskia
551
0

Bei lassunstagen #1 freuen wir uns auf:

Julia Amanda Mock
No Holy Shit Yoga

Diplom-Biologin, Wissenschaftsjournalistin und Trainerin für Yoga, Atem und Achtsamkeit?
Das eine schließt das andere nicht aus. Im Gegenteil. Geist und Körper gehören zusammen, beeinflussen und ergänzen sich.
Wer sich auf beiden Ebenen (aus-)kennt, ist sensibilisierter für sein eigenes Wohlbefinden und das der Menschen um sich herum.
Julia Amanda teilt ihr Wissen und ihre Erfahrungen über Gesundheit, Körper, Wohlbefinden und Entspannung– mit Herz und Verstand.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Taste:
PAUSE

Folgende 3 Worte gehen mir am häufigsten über die Lippen:
Noch fünf Minuten …

Wenn ein 5-jähriges Kind mich fragt, als was ich „arbeite“, sage ich:
Ich beschäftige mich mit interessanten Themen und berichte anderen davon. So was wie Sendung für die Maus für Erwachsene.

Wenn folgende Person(en) ebenfalls in der Saloppe auftauchen würde(n), wäre ich hin und weg:
 Mein Opa

Wer möchte, dass ich fröhlich & gelassen bleibe, der sollte:
Mir einen guten Kaffee in die Hand drücken und sagen: komm wir gehen eine Runde spazieren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.